Author Archives: admin

Review of NFT Profit

Published by:

NFT Profit is a crypto trading software that has made a name for itself by claiming that its software can generate gains of up to €1300 per day with a 90% win rate. In this article, we’ve looked at NFT Profit in detail, analysing all its features to help you make your choice.

⇨ Our review of NFT Profit
Broker
Description
Rating
Visit the broker

NFT Profit Review: Reliable or Not?

Existing customer support
Fast registration
Withdrawals and deposits within 24 hours
4.5/5
Visit
NFT Profit: Is it reliable?
NFT Profit Review: Reliable or Not?
Many people online are wondering if NFT Profit works and can make the high profits of €1000 per day that it claims to be able to generate.

With these bold claims, NFT Profit has indeed generated some controversy in the trading community.

Some users claim that the software is a scam
Some that it works great
In our test, we were not able to verify the claims that NFT Profit can generate €1000+ per day, but we did find that:

this bot works with brokers that are supervised by several financial authorities, such as UFX which is licensed and regulated by CySEC (CySEC license no. 127/10).
NFT Profit has several features that work to a satisfactory level such as their registration process, deposit and customer service.

NFT Profit: what is it?

NFT Profit Review: Reliable or Not?
NFT Profit is a crypto-currency trading robot. Its system is automated, which means that the robot takes care of the trading itself.

According to the software, this robot makes your life easier in the sense that you won’t have to search for the best investment deals if you use it.

The NFT Profit system supposedly does all the trading for you with smart technology that is able to spot the best opportunities in the crypto markets and invest in them. All you have to do, according to NFT Profit, is deposit funds and enjoy the gains.

How does the NFT Profit software work?
The software purportedly sorts and analyses a large volume of data from the crypto-currency market quickly, in order to perform automated financial transactions for you.

However, to make this possible, you must create your account and make a minimum deposit of €250 to start trading.

The software then channels your funds through a regulated broker, and then starts trading once the automated trading feature is activated.

Bitcoin Revolution : Kommissionsfreie Investing App

Published by:

Joy Wallet ist werbefinanziert: Wir erhalten möglicherweise eine Vergütung für die in diesem Artikel erwähnten Produkte und Angebote. Alle geäußerten Meinungen sind jedoch unsere eigenen und werden nicht durch die Vergütung beeinflusst. Um unsere vollständige Offenlegung zu lesen, klicken Sie hier.
Wenn Sie zu den Millennials gehören, dann haben Sie wahrscheinlich schon von Bitcoin Revolution gehört. Vor ein paar Jahren war es eine alltägliche Erfahrung, von einem Freund eine SMS mit einer Einladung zu Bitcoin Revolution zu erhalten. Aber ist es den Hype wert? Um das herauszufinden, ist es wichtig, einen Blick auf alle Funktionen zu werfen, die diese Anlage-App bietet.
Springen Sie zu
Was ist Bitcoin Revolution?

Wie funktioniert Bitcoin Revolution?

Was ist Bitcoin Revolution?

Bitcoin Revolution ist eine mobile App, die von zwei Stanford-Absolventen gegründet wurde, die bereits in der Finanzbranche gearbeitet haben. Nachdem sie die Erfahrungen der Wall Street-Firmen kennengelernt hatten, beschlossen sie, dass es an der Zeit war, dass jeder Amerikaner einen einfachen Zugang zum Finanzmarkt erhält. Sie haben Bitcoin Revolution entwickelt, um das Investieren freundlich, zugänglich und verständlich zu machen, egal ob man Anfänger oder Experte auf diesem Gebiet ist.
Die Bitcoin Revolution-App bietet eine kostenlose Handelsplattform, die Sie auf Apple iOS oder Android nutzen können.
Investieren Sie mit nur $1 mit Bitcoin Revolution®

Investieren Sie mit nur $1 mit Bitcoin Revolution

Beginnen Sie den Handel mit Bitcoin Revolution®
Völlig provisionsfreier Handel
Erhalten Sie eine kostenlose Aktie im Wert von bis zu $225 mit Bitcoin Revolution®.
Keine Kontoführungsgebühren oder Mindestkontostand
Investieren Sie in Tausende von Aktien mit nur $1
Klicken Sie hier
Holen Sie sich eine kostenlose Aktie im Wert von bis zu 225 $ mit Bitcoin Revolution®.
Wie funktioniert Bitcoin Revolution?
Wenn Sie die Bitcoin Revolution-Website besuchen, sehen Sie mehrere Stellen, an denen Sie sich anmelden können. Wenn Sie auf eine der beiden Schaltflächen klicken, gelangen Sie auf die gleiche Anmeldeseite.

Bitcoin Revolution Bewertung: Null-Kommissions-Investitions-App

Das erste, was Sie auf der Anmeldeseite sehen werden, ist eine Schaltfläche, mit der Sie Ihre kostenlosen Aktien anfordern können. Nach Angaben von Bitcoin Revolution müssen Sie kein Geld auf Ihrem Konto haben, um diese kostenlosen Aktien zu erhalten. Alles, was Sie tun müssen, ist Ihr Bankkonto während des Anmeldevorgangs zu verknüpfen.

Bitcoin Revolution Testbericht: Provisionsfreie Investing App
Jetzt beginnt der Anmeldeprozess erst richtig. Nachdem Sie geklickt haben, um Ihre kostenlosen Aktien zu erhalten, geben Sie Ihre grundlegenden Kontoinformationen ein. Unter der Schaltfläche „Weiter“ finden Sie einen Link, über den Sie sich bei Ihrem Konto anmelden können, um Ihre Anmeldung abzuschließen. Wenn Sie während des Anmeldevorgangs eine Pause einlegen, ist es gut zu wissen, dass Sie zurückkommen und sich anmelden können, anstatt Ihren Antrag von vorne zu beginnen.

Bitcoin Revolution Testbericht: Kommissionsfreie Investment-App
Dann werden Sie nach Ihren Kontaktinformationen gefragt. Sie müssen alle diese Informationen ausfüllen, um den Anmeldeprozess fortzusetzen.
Bitcoin Revolution fragt als Nächstes nach Ihrer Sozialversicherungsnummer, Ihrem Geburtsdatum und Ihrer Staatsangehörigkeit. Wie seine Konkurrenten ist auch Bitcoin Revolution gesetzlich und/oder aufgrund von Branchenvorschriften verpflichtet, diese Informationen zu erheben, bevor Sie ein Konto eröffnen können.
Der nächste Teil des Anmeldevorgangs dient dazu, die Informationen zu sammeln, die Bitcoin Revolution helfen, Ihnen die besten Anlageempfehlungen und -produkte zu geben. Zu Beginn fragt Bitcoin Revolution Sie nach Ihrer Erfahrung mit Investitionen.

Mit dem Wi-Fi verbunden, aber kein Internetzugang in Windows?

Published by:

Sie sehen die lästige Fehlermeldung „Verbunden, aber kein Internet“ auf Ihrem Windows-PC? Befolgen Sie diese Schritte, wenn Sie keinen Internetzugang haben.

Sehen Sie die gefürchtete Warnung über Ihrem Windows 10-Internetverbindungssymbol, die verkündet, dass Sie keinen Internetzugang haben? Sie fragen sich wahrscheinlich, wie Sie diesen frustrierenden Windows-Fehler beheben können.

Wir zeigen Ihnen die Schritte, die Sie befolgen müssen, wenn Sie keinen Internetzugang haben, aber dennoch mit dem Wi-Fi in Windows verbunden sind.

Wie Sie den Fehler „Kein Internetzugang“ beheben

Lassen Sie uns zunächst kurz die Schritte zur Behebung des Fehlers „Verbunden, aber kein Internetzugang“ skizzieren. Anschließend gehen wir auf die einzelnen Schritte ein:

  • Bestätigen Sie, dass andere Geräte keine Verbindung herstellen können
  • Starten Sie Ihren PC neu
  • Starten Sie Ihr Modem und Ihren Router neu
  • Führen Sie die Windows-Netzwerk-Fehlerbehebung aus
  • Überprüfen Sie Ihre IP-Adresseinstellungen
  • Überprüfen Sie den Status Ihres ISP
  • Probieren Sie ein paar Befehle der Eingabeaufforderung aus
  • Deaktivieren Sie Sicherheitssoftware
  • Aktualisieren Sie Ihre Wireless-Treiber
  • Setzen Sie Ihr Netzwerk zurück

Was bedeutet es, wenn Sie verbunden sind, aber kein Internet haben?

Bevor wir fortfahren, sollten wir erklären, was genau in Ihrem Netzwerk passiert, wenn Sie mit dem Wi-Fi verbunden sind, aber kein Internet haben. Dazu ist es notwendig, einige Grundlagen des Heimnetzwerks zu erklären.

Drahtlose Geräte wie ein Laptop werden mit Ihrem Router verbunden. Der Router ist ein Gerät, das die Verbindungen zwischen den Geräten in Ihrem Haus herstellt. Der Router ist mit einem Modem verbunden, einem Gerät, das den Datenverkehr in Ihrem Heimnetzwerk mit dem Internet verbindet.

Wenn auf Ihrem Computer Fehlermeldungen wie Verbunden, kein Internetzugang oder Verbunden, aber kein Internet angezeigt werden, bedeutet dies, dass Ihr Computer zwar ordnungsgemäß mit dem Router verbunden ist, aber das Internet nicht erreichen kann. Wenn Sie dagegen Meldungen wie Nicht verbunden, kein Internet oder Keine Internetverbindung sehen, bedeutet dies, dass Ihr Computer überhaupt nicht mit einem Router verbunden ist.

Dies gibt Ihnen einige Anhaltspunkte für das Problem, wie wir weiter unten sehen werden.

1. Bestätigen Sie, dass auch andere Geräte keine Verbindung herstellen können

Bevor Sie mit der Fehlersuche beginnen, sollten Sie feststellen, ob Ihr PC das einzige Gerät ist, das keine Internetverbindung hat. Nehmen Sie Ihr Telefon oder einen anderen Computer, der mit Ihrem Wi-Fi-Netzwerk verbunden ist, und prüfen Sie, ob er ordnungsgemäß online ist – versuchen Sie, ein YouTube-Video oder ähnliches zu streamen, um das zu überprüfen.

Bei den meisten Android-Versionen sehen Sie ein X-Symbol über dem Wi-Fi-Symbol und stellen fest, dass Sie mit Ihrem mobilen Netzwerk für Daten verbunden sind. iPhone- und iPad-Benutzer können Einstellungen > Wi-Fi aufrufen und unter Ihrem Netzwerknamen nach der Meldung Keine Internetverbindung suchen.

Wenn Ihr Computer keine Verbindung herstellt, andere aber schon, liegt das wahrscheinlich an einer falsch konfigurierten Einstellung nur auf Ihrem PC. Wenn Sie jedoch auf allen Geräten keine Internetverbindung haben, liegt das Problem bei Ihrer Netzwerkausrüstung, und Sie können einige der unten aufgeführten Schritte, die nur den PC betreffen, überspringen.

Bevor Sie fortfahren, sollten Sie, wenn das Problem alle Ihre Geräte betrifft, einen kurzen Test durchführen. Trennen Sie das Ethernet-Kabel, das Ihr Modem mit dem Router verbindet, und schließen Sie stattdessen Ihren PC direkt an das Modem an.

Wenn Sie auf diese Weise online gehen können, liegt das Problem bei Ihrem Router. Sollten Sie die folgenden Schritte zur Fehlerbehebung durchführen und keine Lösung für Ihr Problem finden, ist wahrscheinlich Ihr Router defekt.

2. Starten Sie Ihren PC neu

Dieser Schritt ist nicht notwendig, wenn Ihr Verbindungsproblem mehrere Geräte betrifft.

Wie bei vielen anderen Problemen ist der Neustart des Computers der erste Schritt zur Fehlerbehebung, den Sie versuchen sollten. Wenn Sie Glück haben, können Sie durch den Neustart eine vorübergehende Störung beheben und Ihr Netzwerkverbindungsproblem lösen.

Bei den meisten dieser Ratschläge wird davon ausgegangen, dass Sie eine Wi-Fi-Verbindung verwenden, da bei dieser häufiger Probleme auftreten. Wenn Sie die Verbindung zu Ihrem Router jedoch über ein Ethernet-Kabel herstellen, sollten Sie zu diesem Zeitpunkt auch ein anderes Kabel ausprobieren, um sicherzustellen, dass Ihr Kabel nicht defekt ist.

3. Starten Sie Ihr Modem und Ihren Router neu

Da die meisten Netzwerkprobleme mit Ihrem Modem und/oder Router zusammenhängen, ist es sinnvoll, diese neu zu starten. Einige Router bieten zwar die Möglichkeit, über eine Schnittstelle neu zu starten, aber das ist nicht unbedingt erforderlich. Ziehen Sie einfach den Netzstecker von beiden Geräten und lassen Sie sie einige Minuten lang ausgesteckt.

Stecken Sie zuerst das Modem ein, lassen Sie es hochfahren, und stecken Sie dann den Router wieder ein. Warten Sie ein paar Minuten, bis beide Geräte wieder vollständig hochgefahren sind. Überprüfen Sie währenddessen, ob Ihr Router und Ihr Modem ordnungsgemäß funktionieren. Wenn an einem der Geräte keine Lichter leuchten oder die Lichter in einem unregelmäßigen Muster blinken, ist möglicherweise ein Hardwaredefekt aufgetreten.

Wenn Ihr Computer auch dann noch „kein Internet“ anzeigt, fahren Sie fort – Ihr Problem ist komplexer als ein einfacher Neustart.

Beachten Sie, dass Sie Ihr Gerät lediglich neu starten und nicht zurücksetzen. Zurücksetzen bedeutet, dass das Gerät auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt wird; das müssen Sie noch nicht tun!

4. Führen Sie die Windows-Netzwerk-Problembehandlung aus

Dieser Schritt ist nicht notwendig, wenn Ihr Verbindungsproblem mehrere Geräte betrifft.

Wenn Sie nur ein Problem mit Ihrem Windows-PC haben, liegt wahrscheinlich ein Fehler in den Netzwerkeinstellungen Ihres Computers vor. Mit der integrierten Windows-Problembehandlung lassen sich zwar in der Regel keine Probleme beheben, aber ein Versuch ist es wert, bevor Sie weitermachen.

Um auf die Netzwerkproblembehandlung zuzugreifen, gehen Sie zu Einstellungen > Netzwerk und Internet > Status. Wählen Sie die Netzwerk-Problembehandlung aus, und folgen Sie den Schritten, um zu sehen, ob Windows das Problem beheben kann. Unter Windows 7 finden Sie dieses Tool auch unter Start > Systemsteuerung > Problembehandlung > Netzwerk und Internet > Internetverbindungen.

5. Überprüfen Sie Ihre IP-Adresseinstellungen

Dieser Schritt ist nicht notwendig, wenn Ihr Verbindungsproblem mehrere Geräte betrifft.

Als Nächstes sollten Sie einen der wichtigsten Schritte zur Diagnose von Netzwerkproblemen durchführen: Überprüfen Sie, ob Ihr Computer eine gültige IP-Adresse hat. In den meisten Heimnetzwerken vergibt der Router unter normalen Umständen eine Adresse an Geräte, wenn diese eine Verbindung herstellen. Wenn die IP-Einstellungen Ihres Computers nicht korrekt sind, kann dies zu dem Problem „Kein Internetzugang“ oder sogar zu der Fehlermeldung „Wi-Fi verfügt über keine gültige IP-Konfiguration“ führen.

Um dies unter Windows 10 zu überprüfen, gehen Sie zurück zu Einstellungen > Netzwerk und Internet > Status. Klicken Sie auf den Eintrag Adapteroptionen ändern und doppelklicken Sie dann auf die von Ihnen verwendete Verbindung.

Unter Windows 7 klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Netzwerksymbol in der Systemablage in der rechten unteren Ecke und wählen Sie Netzwerk- und Freigabecenter öffnen. Klicken Sie dann auf den Namen Ihres Netzwerks neben „Verbindungen“.

Sobald sich ein Fenster mit Informationen zu Ihrer Verbindung geöffnet hat, klicken Sie auf die Schaltfläche Eigenschaften. Suchen Sie in der Liste Internetprotokoll Version 4 und doppelklicken Sie darauf.

Stellen Sie sicher, dass die Optionen IP-Adresse automatisch beziehen und DNS-Serveradresse automatisch beziehen aktiviert sind. Das manuelle Einstellen einer IP-Adresse ist für fortgeschrittene Benutzer gedacht; wenn Sie hier etwas eingegeben haben, ist es wahrscheinlich ungültig.

Klicken Sie auf OK, nachdem Sie festgelegt haben, dass beide Werte automatisch verwendet werden sollen, und versuchen Sie dann erneut, online zu gehen.

6. Überprüfen Sie den Status Ihres ISP

Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt keine Geräte online bekommen können, sollten Sie prüfen, ob Ihr Internetdienstanbieter (ISP) ein Problem hat. Dies ist zwar selten, könnte aber der Grund dafür sein, dass Sie überhaupt keinen Internetzugang haben.

Verwenden Sie die Datenverbindung Ihres Telefons, um zu sehen, ob Comcast, Verizon oder ein anderer Anbieter in Ihrer Gegend Ausfälle gemeldet hat. DownDetector ist eine hervorragende Website für diese Zwecke. Eine schnelle Google- oder Twitter-Suche kann Aufschluss darüber geben, ob auch andere ein Problem haben.

7. Versuchen Sie es mit Befehlen der Netzwerk-Eingabeaufforderung

Dieser Schritt ist nicht notwendig, wenn Ihr Verbindungsproblem mehrere Geräte betrifft.

Windows bietet mehrere Netzwerkbefehle in der Eingabeaufforderung an. Sie sollten einige davon ausführen, wenn Sie zu diesem Zeitpunkt immer noch keinen Internetzugang in Windows 10 haben. Geben Sie dazu cmd in das Startmenü ein, klicken Sie dann mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Als Administrator ausführen, um ein erweitertes Eingabeaufforderungsfenster zu öffnen.

  • Verwenden Sie diese beiden Befehle, um einige der Dateien zurückzusetzen, die Windows für den Zugriff auf das Internet speichert:
  • Wenn das nicht funktioniert, versuchen Sie, die IP-Adresse Ihres Computers freizugeben und mit diesen beiden Befehlen jeweils eine neue vom Router zu erhalten:
  • Aktualisieren Sie schließlich die DNS-Einstellungen Ihres Computers mit diesem Befehl:
  • Es kann nicht schaden, den PC an dieser Stelle noch einmal neu zu starten. Wenn Sie immer noch keinen Internetzugang haben, können Sie einige weitere Schritte versuchen.

8. Deaktivieren Sie die Sicherheitssoftware

Dieser Schritt ist nicht notwendig, wenn Ihr Verbindungsproblem mehrere Geräte betrifft.

Ein anderes ungewöhnliches, aber plausibles Szenario ist, dass Sie auf Ihrem PC eine Sicherheitssoftware installiert haben, die den Zugriff auf das Internet verhindert. Bei Avast und anderen Antiviren-Suiten gab es in der Vergangenheit Probleme, bei denen fehlerhafte Updates einige Websites oder sogar das gesamte Internet ohne ersichtlichen Grund blockierten.

Deaktivieren Sie alle Antivirenprogramme von Drittanbietern, die Sie möglicherweise installiert haben, und prüfen Sie, ob die Verbindung wiederhergestellt werden kann. Wenn dies der Fall ist, müssen Sie möglicherweise die Einstellungen in Ihrer Antivirenanwendung ändern oder eine alternative Lösung in Betracht ziehen.

Da wir gerade beim Thema Sicherheit sind: Es lohnt sich, einen Malware-Scan mit einer App wie Malwarebytes durchzuführen. Ein bösartiges Programm könnte Ihre Internetverbindung lahmgelegt haben.

9. Aktualisieren Sie Ihre Wireless-Treiber

Dieser Schritt ist nicht notwendig, wenn Ihr Verbindungsproblem mehrere Geräte betrifft.

Normalerweise sollten Sie Ihre Computertreiber nicht aktualisieren müssen, da dies oft mehr Probleme verursacht, als es wert ist. Da das Netzwerkverbindungsproblem jedoch weiterhin besteht, sollten Sie nach Treiberaktualisierungen für den Wireless-Chip Ihres Computers suchen.

Wenn Sie eine Update-App des Herstellers (z. B. HP Support Assistant oder Lenovo System Update) auf Ihrem PC installiert haben, öffnen Sie diese und suchen Sie nach Updates für den Wireless-Treiber. Andernfalls folgen Sie unserer Anleitung zur manuellen Aktualisierung Ihrer Windows-Treiber.

10. Ihr Netzwerk zurücksetzen

Wenn Sie all diese Schritte durchgeführt haben und immer noch das Problem „kein Internetzugang, aber verbunden“ haben, können Sie nicht viel mehr tun, als Ihre Netzwerkeinstellungen zurückzusetzen.

Wenn Ihr Windows 10-PC das einzige Gerät ist, mit dem Sie keine Verbindung herstellen können, können Sie seine Netzwerkkonfiguration zurücksetzen, indem Sie Einstellungen > Netzwerk und Internet > Status aufrufen. Klicken Sie auf den Text Netzwerk zurücksetzen am unteren Rand des Bildschirms und dann auf Jetzt zurücksetzen.

Dadurch werden alle Netzwerkadapter vollständig entfernt und alle Netzwerkeinstellungen auf die Standardwerte zurückgesetzt. Sie müssen zwar alles neu einrichten, einschließlich der VPN-Software, aber das könnte die Lösung sein, die Sie brauchen.

Leider gibt es in Windows 7 keine entsprechende Funktion, aber Sie können einen Teil des Zurücksetzens simulieren. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Netzwerksymbol in der Taskleiste, wählen Sie Netzwerk- und Freigabecenter öffnen, und klicken Sie auf Adaptereinstellungen ändern.

Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf den von Ihnen verwendeten Adapter und wählen Sie Deaktivieren. Starten Sie den Computer neu und aktivieren Sie ihn erneut, um zu sehen, ob dies etwas bewirkt hat.

Wenn Sie mit keinem Gerät online gehen können, sollten Sie Ihren Router (und ggf. Ihr Modem) zurücksetzen. Suchen Sie nach einem kleinen Loch auf der Rückseite oder Unterseite Ihres Routers und halten Sie es einige Sekunden lang gedrückt, um ihn auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Wenn es keine Reset-Taste gibt, müssen Sie sich bei Ihrem Router anmelden und das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen von dort aus durchführen.

Nachdem Sie alles zurückgesetzt haben, können Sie die Ersteinrichtung durchlaufen und die Werkseinstellungen verwenden, um zu sehen, ob Sie wieder online gehen können. Wenn Sie danach immer noch keine Internetverbindung haben, haben Sie wahrscheinlich ein defektes Gerät und müssen es ersetzen.

Keine Angst mehr vor „Verbunden, aber kein Internet“

Hoffentlich müssen Sie kein Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, um Ihr Verbindungsproblem zu beheben. Einer der oben genannten Schritte sollte das Problem lösen, aber es gibt kein Patentrezept für Netzwerkprobleme. Wenn Sie alle Schritte befolgt haben, haben Sie sichergestellt, dass Ihre Geräte richtig eingerichtet sind und die Verbindung nicht blockiert wird.

Wenn Sie möchten, können Sie zu einer umfassenderen Fehlerbehebung übergehen. Es könnte sich jedoch lohnen, stattdessen einen netzwerkerfahrenen Freund um weitere Hilfe zu bitten.

Wie man WhatsApp-Nachrichten auf dem iPhone löscht

Published by:

Falls Sie nach einer Möglichkeit suchen, WhatsApp Nachrichten auf dem iPhone zu löschen, finden Sie unten die Schritte zum Löschen bestimmter WhatsApp-Nachrichten, zum Löschen aller WhatsApp-Nachrichten und auch zum Löschen des gesamten WhatsApp-Chatverlaufs auf dem iPhone.

WhatsApp-Nachrichten auf dem iPhone löschen

Wenn Sie sich bei Ihrem WhatsApp-Konto anmelden, finden Sie die Unterhaltungen zwischen Ihnen und Ihren WhatsApp-Kontakten auf dem Bildschirm „Chats“.

Jeder Satz von Nachrichten oder Unterhaltungen zwischen Ihnen und einem bestimmten Kontakt wird als Chat bezeichnet, und ein Chat besteht in der Regel aus mehreren WhatsApp-Nachrichten, die über einen bestimmten Zeitraum hinweg ausgetauscht werden.

Mit diesem Verständnis lassen Sie uns einen Blick auf die Schritte zum Löschen bestimmter Nachrichten in einem Chat, zum Löschen aller Nachrichten in einem Chat und zum Löschen des gesamten WhatsApp-Chatverlaufs werfen.

Hinweis: Wenn Sie WhatsApp-Nachrichten löschen, um Speicherplatz freizugeben, stellen Sie sicher, dass Sie ein Backup der WhatsApp-Nachrichten erstellen.

1. Einzelne WhatsApp-Nachricht auf dem iPhone löschen

In diesem Fall versuchen Sie, eine einzelne WhatsApp-Nachricht aus einem WhatsApp-Chat mit Ihrem Kontakt zu löschen.

  1. Öffnen Sie WhatsApp auf Ihrem iPhone.
  2. Tippen Sie auf den bestimmten WhatsApp-Chat oder die Konversation, aus der Sie Nachrichten löschen möchten.
  3. Sobald der Chat geöffnet ist, tippen Sie auf die bestimmte WhatsApp-Nachricht, die Sie löschen möchten, und tippen Sie auf die Option „Löschen“.
  4. Tippen Sie im Pop-up-Fenster, das erscheint, auf die Option Für mich löschen.

Die ausgewählte WhatsApp-Nachricht wird sofort von Ihrem iPhone gelöscht.

2. Mehrere WhatsApp-Nachrichten auf dem iPhone löschen

  1. Öffnen Sie den jeweiligen WhatsApp-Chat oder die Konversation, aus der Sie mehrere Nachrichten löschen möchten.
  2. Tippen Sie auf eine WhatsApp-Nachricht, die Sie aus dem Chat löschen möchten, und halten Sie den Finger darauf.
  3. Wählen Sie anschließend alle WhatsApp-Nachrichten aus, die Sie löschen möchten, und tippen Sie auf das Papierkorbsymbol.
  4. Tippen Sie in dem daraufhin angezeigten Pop-up auf die Option Löschen.

Dadurch werden alle ausgewählten Nachrichten in diesem bestimmten WhatsApp-Chat gelöscht.

3. Alle WhatsApp-Nachrichten auf dem iPhone innerhalb eines bestimmten Chats löschen

In diesem Fall versuchen Sie, Ihren gesamten WhatsApp-Chatverlauf mit einer bestimmten Person zu löschen, indem Sie alle Nachrichten innerhalb des WhatsApp-Chats mit dieser Person löschen.

  1. Öffnen Sie den WhatsApp-Chat, aus dem Sie alle Nachrichten löschen möchten.
  2. Tippen Sie auf dem nächsten Bildschirm auf den Namen des Kontakts (siehe Abbildung unten).
  3. Scrollen Sie auf dem Bildschirm Info des Kontakts nach unten und tippen Sie auf die Option Chat löschen.
  4. Tippen Sie in dem daraufhin angezeigten Popup-Fenster auf die Option Alle Nachrichten löschen, um alle WhatsApp-Nachrichten mit diesem bestimmten Kontakt zu löschen.

Hier ist eine weitere Möglichkeit, alle WhatsApp-Nachrichten innerhalb eines bestimmten WhatsApp-Chats auf Ihrem iPhone zu löschen.

  1. Öffnen Sie WhatsApp auf Ihrem iPhone oder iPad.
  2. Wischen Sie auf dem Chat-Bildschirm nach links über den Chat, aus dem Sie alle Nachrichten löschen möchten, und tippen Sie dann auf die Option „Mehr“.
  3. Tippen Sie im angezeigten Menü auf die Option Chat löschen.
  4. Tippen Sie im nächsten Popup-Fenster auf die Option „Alle Nachrichten löschen“ oder „Alle außer markierte löschen“, falls Sie eine bestimmte markierte Nachricht auf Ihrem iPhone behalten möchten.

4. Alle WhatsApp-Chats auf dem iPhone löschen

In diesem Fall versuchen Sie wahrscheinlich, Speicherplatz auf dem iPhone freizugeben, indem Sie praktisch alle WhatsApp-Nachrichten und Fotos von Ihrem iPhone löschen.

  1. Öffnen Sie WhatsApp auf Ihrem iPhone.
  2. Sobald Sie in WhatsApp sind, tippen Sie auf die Registerkarte Einstellungen im unteren Menü.
  3. Tippen Sie auf dem Bildschirm „Einstellungen“ auf die Option „Chats“.
  4. Tippen Sie auf dem Bildschirm „Chats“ auf die Option „Alle Chats löschen“.
  5. Geben Sie auf dem nächsten Bildschirm Ihre WhatsApp-Nummer ein und tippen Sie auf „Alle Chats löschen“.

Dadurch wird Ihr gesamter WhatsApp-Chatverlauf auf dem iPhone gelöscht, aber die Namen Ihrer WhatsApp-Kontakte sind weiterhin auf dem Bildschirm „Chats“ in WhatsApp verfügbar.

5. Gesamten WhatsApp Chatverlauf auf dem iPhone löschen

In diesem Fall versuchen Sie, Ihren gesamten WhatsApp Chat-Verlauf zu löschen, einschließlich der Namen Ihrer WhatsApp-Kontakte.

  1. Öffnen Sie WhatsApp auf Ihrem iPhone.
  2. Sobald Sie in WhatsApp sind, tippen Sie auf die Registerkarte Einstellungen im unteren Menü.
  3. Tippen Sie auf dem Bildschirm „WhatsApp-Einstellungen“ auf die Option „Chats“.
  4. Tippen Sie auf dem Bildschirm „Chats“ auf die Option „Alle Chats löschen“.
  5. Geben Sie auf dem Bildschirm Chats löschen Ihre WhatsApp-Telefonnummer ein und tippen Sie auf Alle Chats löschen.

Dadurch werden alle WhatsApp-Chats gelöscht und auch die Namen aller WhatsApp-Kontakte von Ihrem iPhone entfernt.

Hinweis: Es kann vorkommen, dass die Namen der Gruppenkontakte nicht gelöscht werden. Wiederholen Sie in diesem Fall die Schritte zum Löschen der Gruppenkontaktnamen vom iPhone.

Wie man alle Objekte in Sims 4 freischaltet

Published by:

Das Hauptziel von Sims 4 ist es, dein bestes Leben zu leben, wozu auch der Bau deines Traumhauses gehört. Wenn du einem realistischen Spielverlauf folgen willst, musst du Geld für jeden Gegenstand für dein Haus verdienen. Aber eines der Dinge, die Spiele ein bisschen besser machen als die Realität, ist die Möglichkeit zu schummeln. Mit dem Spiel kannst du den Schleifprozess überspringen und deine Ideen direkt zum Leben erwecken.

So schaltest du alle Objekte in Sims 4 frei

Wenn du dich fragst, wie du alle Gegenstände in Sims 4 sofort freischalten kannst, sind wir hier, um dir zu helfen. In diesem Leitfaden verraten wir dir Cheat-Codes, mit denen du alle Objekte im Spiel freischalten kannst. Außerdem geben wir dir eine Anleitung, wie du alle Anwesen freischaltest und mehr Simoleons bekommst. Zum Schluss erklären wir die Regeln von EA Games zum Thema Cheaten.

Wie man alle Objekte in Sims 4 auf dem PC freischaltet

Cheat-Codes sind ein wichtiger Bestandteil von Sims 4 und die einzige Möglichkeit, alle Objekte im Spiel freizuschalten. Wenn du das Spiel schon eine Weile spielst, ist es wahrscheinlich, dass du die Cheat-Konsole bereits aktiviert hast. Falls du aber neu in der Welt von Sims 4 und Online-Cheats bist, befolge die folgenden Schritte, um die Cheat-Konsole zu aktivieren:

Drücke die Tasten „Strg“, „Shift“ und „C“ gleichzeitig, um das Eingabefeld für die Cheats aufzurufen.

Geben Sie „testingcheats true“ ein und drücken Sie die „Enter“-Taste.

Glückwunsch, die Cheats sind jetzt aktiviert. So kannst du alle Gegenstände im Spiel freischalten:

Benutze im Spiel die Tastenkombination „Strg + Shift + C“, um die Cheat-Konsole zu öffnen.

Geben Sie „bb.ignoregameplayunlocksentitlement“ ein und drücken Sie die „Enter“-Taste.

Alternativ können Sie auch „bb.showliveeditobjects“ eingeben, um alle Objekte im Baumodus freizuschalten.

So schaltest du alle Objekte in Sims 4 auf der Xbox frei
Wie in der PC-Version von Sims 4 können Spieler auch in Sims 4 für Xbox Cheats verwenden, um ihr Traumhaus zu bauen. Befolge die folgenden Schritte, um Cheats zu aktivieren und alle Objekte im Spiel freizuschalten:

Drücke die Tasten R1, R2, L1 und L2 auf deinem Controller gleichzeitig, um die Cheat-Konsole zu öffnen. Dies sind die vier Tasten oben auf deinem Controller.
Geben Sie „testingcheats true“ ein, um Cheats zu aktivieren.

Tippe „bb.ignoregameplayunlocksentitlement“ ein, um alle Objekte im Spiel freizuschalten.

So schaltest du alle Objekte in Sims 4 auf PS4 frei
Alle Objekte in Sims 4 für PlayStation 4 mit Cheats freizuschalten ist einfach. Aber zuerst musst du die Cheat-Konsole aktivieren. Hier ist, wie man das auf einer PS4 macht:

Drücke die RB-, RT-, LB- und LT-Tasten (die vier Tasten oben auf deinem Controller) gleichzeitig, um das Eingabefeld für Cheats aufzurufen.
Geben Sie „testingcheats true“ ein, um die Verwendung von Cheats im Spiel zu erlauben.

Gib die Cheats „bb.ignoregameplayunlocksentitlement“ in das Chat-Eingabefeld ein, um alle Objekte in Sims 4 freizuschalten.

Sims 4 Freischaltung aller Objekte im Bau-Modus
Objekte im Baumodus müssen separat von anderen Objekten im Spiel freigeschaltet werden. Zum Glück ist dies in drei einfachen Schritten möglich. Folgen Sie dazu den folgenden Anweisungen:

Rufe den Build-Modus auf und drücke die Tasten „Strg“, „Shift“ und „C“ gleichzeitig, um die Cheat-Konsole aufzurufen. Auf der Xbox oder PS4 drückst du alle vier Bumper-/Schulter- und Trigger-Tasten auf deinem Controller gleichzeitig.

Geben Sie „testingcheats true“ ein, um die Cheats zu aktivieren.

Tippe „bb.showliveeditobjects“ ein, um alle Objekte im Baumodus freizuschalten.

Abgesehen davon, dass Sie sofortigen Zugang zu allen Objekten im Build-Katalog haben, können Sie sie mit Cheats nach Belieben platzieren. Mit dem Befehl „bb.moveobjects on“ können Sie Objekte an den seltsamsten Stellen platzieren, zum Beispiel ein Sofa schweben lassen. Es überrascht nicht, dass dies einer der meistgenutzten Cheats im Baumodus ist, da er sehr unterhaltsam ist.

Weitere FAQs
Kann ich wegen Cheating aus Sims 4 verbannt werden?
Spieler, die neu in der Sims 4-Welt sind, machen sich oft Sorgen, dass sie für die Verwendung von Cheats gesperrt werden können. Das ist eine berechtigte Sorge, denn die Regeln vieler Spiele in Bezug auf Cheats sind streng. Dies gilt jedoch vor allem für Online-Spiele, bei denen dein Cheaten die Leistung anderer Spieler beeinträchtigen kann.

Sims 4 ist kein Online-Spiel. Außerdem besteht das Hauptziel des Spiels darin, ein Traumleben aufzubauen, und das ist gar nicht so einfach, wenn man nur ehrliche Methoden anwendet. Aus diesem Grund haben die Spielentwickler nichts dagegen, wenn man schummelt, und haben diese Funktion in das Spiel eingebaut. Sogar auf der offiziellen Website von EA Games wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass dies ein wichtiger Bestandteil des Spiels ist, also schummeln Sie, so viel Sie wollen!

Wie kann ich alle Häuser in Sims 4 freischalten?
Ein Haus in Sims 4 zu kaufen ist viel einfacher als im echten Leben, aber genug Simoleons zu verdienen erfordert immer noch Zeit und Hingabe. Anstatt hart zu arbeiten, kannst du mit Hilfe eines einzigen Cheats alle Anwesen in der Sims-Welt freischalten. Befolge die folgenden Schritte, um auf Haussuche zu gehen:

1. Benutze die Tastenkombination „Strg“ + „Shift“ + „C“, um das Eingabefeld für den Cheat zu öffnen. Wenn du mit einem Controller spielst, drücke die oberen Tasten und die Auslöser gleichzeitig.

2. Geben Sie „FreeRealEstate on“ ein, um alle Immobilien in der Welt freizuschalten. Alternativ können Sie auch den Cheat „FreeRealEstate true“ verwenden. Sie können nun jedes Haus, von dem Sie träumen, völlig kostenlos bekommen.

3. Wenn dich die kostenlose Immobilie nicht glücklich macht und du

Wie behebt man das Problem mit dem nicht funktionierenden Hp Touchpad unter Windows?

Published by:

Wie-behebe-ich-hp-touchpad-nicht-arbeitendes-Problem-in-Windows
HP Touchpad funktioniert nicht? Keine Panik, hier sind die besten Lösungen, um das HP Laptop-Trackpad nicht funktioniert zu beheben.

Wenn das Touchpad des Laptops nicht mehr funktioniert, ist man natürlich frustriert, aber es gibt keinen Grund, sich zu ärgern. Glücklicherweise gibt es Möglichkeiten, die häufigsten Probleme mit dem nicht funktionierenden Touchpad unter Windows 10 zu beheben. Die meisten der unten aufgeführten Tipps werden Ihnen helfen, alle Probleme mit der Laptop-Maus zu beheben.

Hinweis: Für bestimmte Problemlösungen benötigen Sie möglicherweise eine externe Maus.

Also, ohne weitere Verzögerung, lassen Sie uns lernen, wie man das HP Touchpad zum Laufen bringt.

8 beste Wege, um das nicht funktionierende HP Laptop-Touchpad in Windows 10 zu beheben
Hier sind die praktikablen Lösungen zur Behebung von HP Maus nicht funktioniert unter Windows 10. Es ist nicht notwendig, alle Lösungen auszuprobieren, folgen Sie einfach den Schritten, bis Sie die praktikable Lösung für das nicht funktionierende HP Laptop-Trackpad finden.

1. Aktivieren Sie das Touchpad in den Windows-Einstellungen

2. Aktualisieren Sie den Maustreiber
3. Trennen Sie die Verbindung zur externen Maus (falls verwendet)
4. Aktivieren Sie das Trackpad im BIOS (falls deaktiviert)
5. Entfernen Sie andere Maustreiber
6. Sauberen Start durchführen
7. Aktivieren Sie das TouchPad mit einer Funktionstaste.
8. HP Diagnostic ausführen

1. Aktivieren Sie das Touchpad in den Windows-Einstellungen
Dies scheint eine offensichtliche Lösung zu sein, aber manchmal übersehen wir die offensichtlichen Dinge. Daher ist es notwendig, als erste Verteidigungslinie zu überprüfen, ob die TouchPad-Einstellung aktiviert ist oder nicht. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

Hinweis: In den Windows-Einstellungen ist eine spezielle Einstellung für das Touchpad ausgeblendet.

1. Geben Sie in der Windows-Suchleiste „Touchpad“ ein und gehen Sie zu „Touchpad-Einstellungen“.

2. Hier sollte die Schaltfläche Touchpad aktiviert sein.

Hinweis: Die Cursorgeschwindigkeit sollte nicht auf 0 gesetzt werden.

2. Maustreiber aktualisieren
Nach der Aktualisierung auf die neueste Version von Windows 10 haben viele HP Nutzer berichtet, dass die HP Laptop-Maus nicht funktioniert. Der beste Weg, dies zu beheben, ist die Aktualisierung des Touchpad-Treibers. Dies kann sowohl manuell als auch automatisch erfolgen.

Natürlich ist der manuelle Weg zeitaufwändig und erfordert Geduld, während der automatische Weg einfach und schnell ist.

Um den Touchpad-Treiber manuell zu aktualisieren, folgen Sie den nachstehenden Schritten:

Hinweis: Um Treiber manuell herunterzuladen, müssen Sie die Website des Herstellers besuchen und den Treiber herunterladen. Erst dann können Sie ihn mit den unten angegebenen Schritten installieren.

1. Geben Sie in der Windows-Suchleiste Geräte-Manager ein. Wählen Sie das beste Ergebnis aus.

2. Suchen Sie nach Mäusen und anderen Zeigegeräten. Doppelklicken Sie darauf, um sie zu erweitern.

3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf HP Touchpad > wählen Sie Eigenschaften

Gerätemanager

4. Klicken Sie auf die Registerkarte „Treiber“ > „Treiber aktualisieren

Mauseigenschaften

Hinweis: Wenn Sie das Mauslaufwerk kürzlich aktualisiert haben, können Sie es wiederherstellen, indem Sie auf die Option Treiber zurücksetzen klicken.

5. Wählen Sie in dem neuen Fenster, das sich öffnet, die Option Meinen Computer nach Treibersoftware durchsuchen.

6. Wählen Sie anschließend im folgenden Fenster die Option Aus der Liste der Gerätetreiber auf meinem Computer auswählen > Weiter

Browser für Treibersoftware

7. Wählen Sie das HID-kompatible Gerät> Weiter.

Treiber aktualisieren

8. Dadurch wird der Treiber installiert. Um die Änderungen zu übernehmen, starten Sie den PC neu.

Das Problem, dass das Touchpad in Windows 10 nicht funktioniert, sollte nun behoben sein.

Wenn Ihnen das zu viel Arbeit erscheint und Sie nicht die Fähigkeiten haben, Treiber manuell herunterzuladen, versuchen Sie es mit Advanced Driver Updater, dem automatischen Weg, um veraltete Treiber zu erkennen und kompatible Treiber zu aktualisieren. Dieser beste Treiber-Updater für Windows erkennt veraltete Treiber in kürzester Zeit und aktualisiert sie. Darüber hinaus erstellt er sogar eine Sicherungskopie der alten Treiber, bevor er sie aktualisiert.

Wie aktualisiert man den Hp Touchpad-Treiber automatisch?
Um dieses hervorragende Dienstprogramm zur Treiberaktualisierung zu verwenden, folgen Sie bitte den nachstehenden Schritten:

1. Downloaden und installieren Sie Advanced Driver Updater

herunterladen

2. Starten Sie das Programm und klicken Sie auf Start Scan Now.
Advanced Driver Updater_1

3. Warten Sie, bis der Scanvorgang abgeschlossen ist.

ADU-Scan
4. Sie erhalten nun eine Liste mit allen veralteten Treibern

5. Klicken Sie daneben auf Treiber aktualisieren.